angster-markenanmeldung

EU-Markenanmeldung

249,00 

Markenschutz in der EU – Unionsmarken (EU-Marken) rechtssicher online anmelden mit erfahrenen Rechtsanwälten!

Das genannte Honorar versteht sich zzgl. der amtlichen Gebühren: Die Grundgebühr für eine Klasse beträgt 850 EUR. Die Gebühr für die zweite Waren- und Dienstleistungsklasse beträgt 50 EUR. Die Gebühr ab der dritten Klasse beträgt 150 EUR je Klasse.

Produktbeschreibung

Ein Markenrecht vermittelt Ihnen ein ausschließliches gewerbliches Schutzrecht: D. h. mit der Eintragung der Marke in das Register erwerben Sie kraft dieser Publizitätswirkung als Inhaber das alleinige Recht, die Marke für die jeweils geschützten Waren und/oder Dienstleistungen zu nutzen. Gegen Dritte, welche dieses Markenrecht verletzen, können Sie als Markeninhaber Unterlassungs-, Auskunfts- und u. U. Schadenersatzansprüche geltend machen. Des Weiteren können Sie dieses Registerrecht als absolut geschütztes IP-Asset kommerzialisieren, also etwa an Dritte lizenzieren oder veräußern.

Vor den nationalen Markenämtern weltweit besteht (in der Regel) für Markenanmeldungen selbst kein Anwaltszwang, d. h. Sie können grundsätzlich auch Ihre Marke selbst anmelden. Die verfahrens- und vor allem haftungsrechtlichen Fallstricke sind aber enorm: Zum einen müssen Sie – wenn Sie die behördlichen Anmeldegebühren nicht vergeblich aufwenden wollen – wissen, welche Form und Inhalt die Markenanmeldung haben kann (und sollte). Zum anderen werden Markenanmeldung von Rechtsanwaltskanzleien – wie von uns auch – kontinuierlich auf die Verletzung etwaiger prioritätsälterer Recht Dritter überwacht.

Im materiell-rechtlichen Fadenkreuz von zu bewertenden Rechercheergebnissen zu verwechslungsfähigen Zeichen, dem Zielmarkt und den relevanten Produktkategorien müssen Marken passgenau vermittels geeigneter Verzeichnisse von Waren und Dienstleistungen effektiv gestaltet werden. Für eine auf Ihren konkreten Bedarf zugeschnittene, schutzfähige sowie rechtsbeständige Markenanmeldung sind spezialisierte anwaltliche Dienste daher zwingend erforderlich – sollen gerade Kosten und Risiken rechtlicher Weiterungen mit hohen Streitwerten vermieden werden.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Art

Anmeldung einer Unionsmarke, d. h. EU-Marke (online oder in Schriftform)

Umfang

Erstellung eines geeigneten Klassenverzeichnisses der Waren und Dienstleistungen sowie Vorbereitung, Ausführung und Begleitung der EU-Markenanmeldung vom EUIPO.

Ziel

EU-Markeneintragung im Register des Amts der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

Wirkung

Schutz einer Unionsmarke (EU-Marke) als ein ausschließliches Recht in allen jetzigen und künftigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Amtliche Gebühren

Der im Angebot ausgewiesene Preis versteht sich exklusive der jeweiligen amtlichen Gebühren beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO). Die Grundgebühr einer EU-Markenanmeldung für eine Klasse beträgt 850 EUR. Die Gebühr für die zweite Waren- und Dienstleistungsklasse beträgt 50 EUR. Die Gebühr ab der dritten Klasse beträgt 150 EUR je Klasse.

Keine Prüfung Schutzfähigkeit

Das Angebot beinhaltet nicht auch die Prüfung der Schutzfähigkeit Ihrer Marke. Wir empfehlen ausdrücklich, uns vor der EU-Markenanmeldung mit einer qualifizierten anwaltlichen Prüfung zur Schutzfähigkeit Ihres Zeichens zu beauftragen.

Keine Recherche

Das Angebot beinhaltet nicht die Markenrecherche zu identischen (oder verwechslungsfähig ähnlichen) älteren Rechten. Falls Sie eine solche Recherche noch nicht durchgeführt haben sollten, empfehlen wir daher ausdrücklich, uns zuvor mit einer qualifizierten anwaltlichen Recherche und Auswertung zu beauftragen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen…

%d Bloggern gefällt das: