360° Managed Legal Services

 

This page is having a slideshow that uses Javascript. Your browser either doesn't support Javascript or you have it turned off. To see this page as it is meant to appear please use a Javascript enabled browser.

Dr. Ulrich Reiser, CEOUnity Robotics GmbH
vielen Dank für die rasche Bearbeitung!
Tanja Peters, CEOFa. ky-o UG (haftungsbeschränkt)
vielen Dank für Ihre kompetente Unterstützung
Marcus Krol, ProjektleiterFa. in-innovative navigation GmbH
Vielen Dank für Ihre tatkräftige Unterstützung
Robert Protner, GeneralbevollmächtigterFa. Fabjan Gesellschaft für ästhetische Chirurgie mbH
Wie immer super!
Thomas Braun, GeschäftsführerFa. SPOTROCKER GmbH
Ich bin sehr froh, Sie an der Seite zu haben!
alles prima, sehr gute Arbeit!
Christoph Keller, InhaberEdelbrennerei Stählemühle – Aqua Vitae
Vielen Dank für Ihre blitzschnellen und wie immer kompetenten Erläuterungen
... wie immer brillant.
Super. Danke Ihnen noch vielmals für die gute Arbeit.
Pascal Hesselmeier, Sales & Business DevelopmentFa. ROOMAPS UG
super, der Vertrag sieht sehr gut aus!
Dr. Nicolas Schwank, GeschäftsführerFa. CONIAS Risk Intelligence GmbH
Vielen Dank für die bisherige sehr gute Zusammenarbeit
Thorsten Schaefer, CEOFa. azeti Networks AG
Wie immer "a nice piece of work!"
Thomas Mühleisen, Head of Corporate ITFa. Storopack Hans Reichenecker GmbH
.. ein sehr gelungener Schriftsatz !
Simone Kielbassa, InhaberinFa. kielbassa racing
Schneller Termin - absolute Spitzenkompetenz gepaart mit einer ordentlichen Portion Intuition - Daumen hoch !

    Erstberatung

    Wir unterstützen Sie mit einem Rechtsrat, auch wenn dies nicht mit einer anderen gebührenpflichtigen Tätigkeit zusammenhängt.

    Anfragen

    Einzelmandat

    Wir setzen uns außergerichtlich und gerichtlich mit allen nachfolgend genannten anwaltlichen Leistungen für Ihre Belange ein.

    Anfragen

    Prozessführung

    Wir prüfen Ihre prozessualen Möglichkeiten und  übernehmen die Verteidigung oder Durchsetzung ihrer Rechte bundesweit vor Gerichten.

    Anfragen

    Rechtsabteilung

    Wir unterstützen Ihr Unternehmen umfassend, kostentransparent und bedarfsgerecht mit spezialisierten anwaltlichen Dienstleistungen.

    Tarife

    Beraten

    Wir prüfen für Sie die Rechtslage und bieten wirtschaftlich sinnvolle Lösungen

    Gestalten

    Wir erstellen geeignete und rechtssichere Verträge, AGB und Erklärungen

    Schützen

    Wir schützen Ihre Marken, Ideen, Erfindungen & Know-How
    /

    Verteidigen

    Wir verteidigen Ihre Rechte gegenüber Dritten, vor Gerichten & Behörden

    Durchsetzen

    Wir setzen Ihre Ansprüche außergerichtlich und gerichtlich durch

    Überwachen

    Wir identifizieren etwaige Verletzungen Ihrer Rechte im Geschäftsverkehr

    Unterlassungsschuldner muss nicht etwaige Weiterverbreitung auf YouTube kontrollieren

    Wer im Wege eines Urteils oder eines gerichtlichen Beschlusses strafbewehrt zu einem Unterlassen verpflichtet wurde, darf nicht nur „nichts“ mehr tun, sondern muss ggf. auch aktiv werden – nämlich zumutbare Handlungen vornehmen, die zur Beseitigung eines zuvor...
    weiterlesen

    Influencer-Marketing nur bei eindeutiger Werbekennzeichnung zulässig

    Wer wirbt, muss diese kommerzielle Kommunikation als solche kennzeichnen. Diese eindeutige und medienunabhängige gesetzliche Vorgabe ergibt sich in wettbewerbsrechtlicher Hinsicht aus §§ 3a, 5a Abs. 6 UWG, Nr. 11 und Nr. 23 des Anhangs zu § 3 Abs. 3 UWG. Im...
    weiterlesen

    Keine „analytische Betrachtung“ einer Marke zur Bestimmung der Verwechslungsgefahr

    Aus gegebenem Anlass hat der BGH in einer neueren Entscheidung (Urt. v. 02.03.2017 - I ZR 30/16) darauf hingewiesen, das die im Hinblick auf die Kennzeichnungskraft einer Klagemarke (und damit auf eine Verwechslungsgefahr) relevante Frage, ob eine Wortmarke oder...
    weiterlesen

    Eine datenschutzrechtliche Einwilligung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen

    Nach § 43 Abs. 2 Nr. 1 BDSG handelt ordnungswidrig, wer vorsätzlich oder fahrlässig unbefugt personenbezogene Daten, die nicht allgemein zugänglich sind, erhebt oder verarbeitet. „Unbefugt“ sind diese Handlungen, wenn weder das Bundesdatenschutzgesetz noch eine andere...
    weiterlesen

    Kein Urheberrechtsschutz für Tweets (in der Regel)

    Sprachwerke – und damit Schriftwerke, deren Inhalt durch Schriftzeichen geäußert werden – erfahren nach § 2 Abs.1 Nr. 1 UrhG urheberrechtlichen Schutz, wenn diese aufgrund ihrer Darstellungsform oder wegen des Inhaltes eine persönliche geistige Schöpfung darstellen....
    weiterlesen

    Aus unserem Leistungsportfolio:

    Markenschutz

    Wir unterstützen Sie national, EU- oder weltweit bei  dem Schutz, der Verteidigung und der Überwachung Ihrer Markenrechte

    Contracts as a Service

    Unser Online-Vertragsmanagement für das bedarfsgerechte Erstellen, zielführende Verhandeln und beweissichere Archivieren Ihrer Verträge

    Abmahnschutz

    Wir prüfen Ihre Webseite oder Ihren Online-Shop auf Rechtskonformität und sorgen für abmahnsichere Inhalte und Erklärungen

    Standort